Plattboden-Segelyacht "Drijfkracht" (treibende Kraft)

Wohnboot oder Törns mit Skipper

wunderschöne komplett refittete klassische Yacht mit komplettem Deck aus Teakholz. Ein Raumwunder für 7 + 2 Personen, hell, großzügig und freundlich mit liebevollen Details eingerichtet.
Die "Drijfkracht" wurde 1965 für die Zofe der holländischen Königin Juliana gebaut.

Einmalig zwischen Usedom und Rügen

Ideal für das gesamte Revier der Ostsee und wegen des geringen Tiefgangs auch für Achterwasser, Haff und Bodden.Die Yacht ist modern ausgerüstet mit Instrumenten wie Kartenplotter im Cockpit und Bugstrahlruder und es ist ein Genuß Sie nach alter Tradition zu segeln.

ab Mai auch Skippertrainigs möglich...

extra lange Einweisung und Fahrtraining inklusive!

Die "Drijfkracht ist für:

1. Charter für Kenner und Könner
2. Praxistörns + Skipper- und Crewtrainings
3. schwimmende Ferienwohnung

Warum ein Plattbodenschiff segeln? Welche Vorteile gibt es ?

1. originelle Schiffe mit viel historischem Charme: Plattbodenschiffe sind charakteristische Schiffe mit schönen Linien. Sie sind ursprünglich für die Gewässer Hollands und der Nordsee gebaut.
2. Großes Fahrgebiet die Plattboden sind- bedingt durch Bau und wenig Tiefgang- äußerst geeignet für für die küstennahen Gewässer der Ostsee und Revier mit wenig Tiefgang Stettiner Haff, Peenestrom, Achterwasser und Bodden. Dadurch können Sie auch z.T. außerhalb der Fahrrinne segeln und Stellen erreichen, die für andere Yachten nicht erreichbar sind, und die Ruhe genießen ; )
3. Stabil: Ein Plattbodenschiff ist aufgrund seiner großen Breite viel stabiler als Kielyachten und fährt daher auf eine angenehme Weise;
4. Geräumigkeit: Ein Plattbodenschiff bietet aufgrund der großen Breite besonders viel Platz im Cockpit, im Salon und in der Hauptkajüte. Dadurch sind die Schiffe für eine Familie mit Kindern oder eine größere Gruppe Menschen ideal;
im Vergleich zu einer Kielyacht sind Plattbodenyachten vom Platzangebot unschlagbar

Trauen Sie sich- wir bringen Sie aufs Wasser..

Ausstattung

Segel:
5 Segel insgesamt, auch einzelnGroßsegel 50m², Fock 22 m², Botterfock 35 m², Kluiver 21 m²
Sicherheit:

Rettungsinsel, Rettungswesten, Feuerlöscher, Erste Hilfe-Koffer, Rettungsring, Seenotraketen, Taschenlampe, UKW Funk Navigation:
Bugstrahlruder, Kompass, GPS, Kartenplotter, Echolot, Logge, Windex, elektrische Windanzeige, Radaranlage, Handsuchscheinwerfer, Hafenhandbücher und Seekarten, Navigationsbesteck, Fernglas
Elektrik:

220 V Landsanschluss, Batterieladegerät, 12 V Steckdose, Umformer, elektr. Bilgepumpe
Pantry:

Gasherd mit Backofen, Kühlschrank, Spüle, komplett Pött und Pann
an Deck:
Großes cockpit mit komplett Teak, schönes Steuerrad aus Teak
Kabinenaufteilung
:
große Eignerkabine mit Doppelbett und eigenem Waschbecken, Doppelstockkabine, und im Vorschiff je eine Doppelkoje.
Salon:

ebenso großer wie gemütlicher heller Salon mit Sitzgelegenheit um einen großen Tisch und langer Couch
Sonstiges:

Radsteuerung, 1 x WC, Heizung, Stereo Radio und CD, TV , Festmacher, Fender, Bootshaken, Bordwerkzeug

Überall Stehhöhe von 1,90 - 2,05 m.


Warum ein Plattbodenschiff? Welche Vorteile gibt es ?

1. originelle Schiffe mit viel historischem Charme: Plattbodenschiffe sind charakteristische Schiffe mit schönen Linien. Sie sind ursprünglich für die Gewässer Hollands und der Nordsee gebaut.

2. Großes Fahrgebiet die Plattboden sind- bedingt durch Bau und wenig Tiefgang- äußerst geeignet für für die küstennahen Gewässer der Ostsee und Revier mit wenig Tiefgang Stettiner Haff, Peenestrom, Achterwasser und Bodden. Dadurch können Sie auch z.T. außerhalb der Fahrrinne segeln und Stellen erreichen, die für andere Yachten nicht erreichbar sind, und die Ruhe genießen ; )

3. Stabil: Ein Plattbodenschiff ist aufgrund seiner großen Breite viel stabiler als Kielyachten und fährt daher auf eine angenehme Weise;

4. Geräumigkeit: Ein Plattbodenschiff bietet aufgrund der großen Breite besonders viel Platz im Cockpit, im Salon und in der Hauptkajüte. Dadurch sind die Schiffe für eine Familie mit Kindern oder eine größere Gruppe Menschen ideal;
im Vergleich zu einer Kielyacht sind Plattbodenyachten vom Platzangebot unschlagbar


Trauen Sie sich- wir bringen Sie aufs Wasser...

und zurück
 
 
  • Plattboden-Segelyacht

    Baujahr: 1965, komplett refittet und restauriert
    Liegeplatz: Kröslin
    Rumpflänge: 11,95 Meter
    Breite:  4,05 Meter
    Tiefgang: 1 Meter
    Motorisierung: 96 PS
    Dieseltank: 2 x 200 Liter
    Wassertank: 1.000 Liter
    Abwassertank: 30 Liter
    Schlafplätze: 7 + 2

 

  • Charterpreise 2015


  • Plattboden-Segelyacht

    Vorsaison: 2.100 EUR
    Zwischensaison:  2.500 EUR
    Hauptsaison:  2.900 EUR
    Nachsaison:  2.100 EUR

    ab 800 EUR / Wochenende
    Skipper: 120 EUR proTag

    oder als schwimmende  Ferienwohnung für 4 -7 Personen
    Mind. Aufenthalt 2 Nächte,

    Vorsaison: 200 EUR/ Nacht und Schiff
    Zwischensaison: 220 EUR /Nacht und Schiff
    Hauptsaison: 250 EUR / Nacht und Schiff


  • Die Yacht ist Haftpflicht und Vollkaskoversichert.

     

  • Kaution: 1.000 EUR bei Segel- Charter

    Termine finden Sie online im Belegungsplan
    oder bitte telefonisch oder per email erfragen.
    email: info@mediamare-yachtcharter.de